Graubünden Ferien – Strategievisualisierung

Kunde: Graubünden Tourism

Fertigstellung: 2016

 

Die Tourismusorganisation Graubünden steckt in einer Krise: Sinkende Übernachtungszahlen, konkurrierende Regionen und der Klimawandel machen dem Kanton die Hölle heiss. Nur wenn alle Beteiligten – Resorts, der öffentlicher Sektor oder die Gastronomie – am selben Strick ziehen, wird es gelingen, zu alter Stärke zurück zu finden.

 

Zense unterstützt GRF, die Tourismusorganisation des Kantons, bei der Strukturierung und Visualisierung ihrer Zukunftspläne mittels Metaphern und Storytelling. Das Ergebnis ist ein humorvolles Poster und ein Video, die nebst dem Big Picture auch freche Details offenbaren.